Landtags-Ausschuss debattiert über Gefangenen-Affäre

19.12.2013 | Potsdam

Die Opposition im Brandenburger Landtag hat ernsthafte Konsequenzen aus der Affäre um Ex-Justizminister Volkmar Schöneburg wegen angeblicher Häftlingsbegünstigung gefordert...

→ lesen

Das große Putzen in der Lychener Kirche

16.12.2013 | Lychen

Großreinemachen mit Staubsauer, Wischlappen und Besen: Die Mitglieder der Lychener Kirchengemeinde haben ihr Gotteshaus zu Weihnachten fein rausgeputzt...

→ lesen

Adventsstern am Kirchturm leuchtet wieder

16.12.2013 | Lychen

Sturm "Xaver" hatte auch den großen Adventsstern vom Lychener Kirchturm gefegt. Dank aufmerksamer und hilfsbereiter Anwohner wird die Fassade der Kirche wieder in ein besonderes Licht getaucht...

→ lesen

Oberhavels Tierschutzvereins-Chefin fordert neue Hundehalterverordnung

10.12.2013 Gransee

Der Tierschutzverein Oberhavel und die CDU fordern, Brandenburgs rigide Hundehalterverordnung zu überarbeiten. Es dürften nicht bestimmt Rassen verboten sein. Denn man könne aus jedem Hund einen machen, der beißt, argumentiert die Vorsitzende des Tierschutzvereins, Ellen Schütze...

→ lesen

Entscheidung ohne Kompromiss

06.12.2013 | Prenzlau

Uckermärkischen Kindern werden Bildungschancen verwehrt, behauptet der CDU-Kreisvorsitzende Jens Koeppen. Sein Kampf um eine großzügigere Vergabe nicht verbrauchter Bundesmittel für Bildung und Teilhabe scheiterte jedoch am Mittwoch vor dem Kreistag...

→ lesen

Pleite - und doch kein Härtefall

05.12.2013 | Prenzlau

Einen neuen Vorschlag zur Finanzierung des Kita-Personals in der Uckermark hat die CDU/Bauern-Fraktion überraschend dem Kreistag vorgelegt. Darin verlangen die Christdemokraten eine Überarbeitung der sogenannten Härtefallregelung für die freien Träger von Kindertagesstätten...

→ lesen

Brandenburgs Justizminister rudert zurück

Der Neubau der Jugendarrestanstalt in Königs Wusterhausen, der den Brandenburger Steuerzahler 5,2 Millionen Euro gekostet hätte, ist offenbar vom Tisch.

Nach Recherchen des rbb Politikmagazins KLARTEXT nimmt der Brandenburger Justizminister Volkmar Schöneburg seinen Plan zurück, in Königs Wusterhausen den Neubau einer Jugendarrestanstalt zu errichten. Für dieses Projekt sollten Anfang 2014 über 5 Millionen Euro Steuergeld ausgegeben werden. Gegenwärtig sind die Jugendlichen, für die Arrest angeordnet wurde, dort in Containern untergebracht.

Klicken Sie hier, um den Fernsehbeitrag zu sehen.

→ lesen

Politiker setzen sich für Kampfhündin ein

01.12.2013 | Schönwalde-Glien

Der Fall der Kampfhündin Tascha hat die landespolitische Ebene erreicht. Während der Linken-Abgeordnete Jürgen Maresch den brandenburgischen Landesvater in der Pflicht sieht, will die CDU-Landtagsfraktion die märkische Hundeverordnung kippen...

→ lesen

Kooperation wieder einig

26.11.2013 | Angermünde

Die große Kooperation aus den Fraktionen von SPD, CDU und FDP im Kreistag rechnet mit dem Bundestagsabgeordneten Jens Koeppen (CDU) ab. Wie sich schon jetzt abzeichnet, wird sein Vorstoß zur Vergabe von Bildungs- und Teilhabegeldern keine Mehrheit finden...

→ lesen

Streit mit Koeppen

24.11.2013 | Uckermark

Der Aktionismus des CDU-Bundestagsabgeordneten sorgt für Unmut bei den Verbündeten. Der Streit wird sich am 4. Dezember im Kreistag entladen...

→ lesen

Henryk Wichmann | Alle Rechte vorbehalten