Presse 2011

Land spart an falscher Stelle

08.03.2011 | Blumenow - "Die-Mark-Online"

Blumenow (pilz) – Eigentlich kann sich Blumenows Erster Mann, Eberhard Otto, glücklich schätzen. Die Ortsdurchfahrt war vom Landesbetrieb für Straßenwesen vor gut dreieinhalb Jahren erneuert worden. Neben der ebenfalls sanierten Kreisstraße in Richtung Dannenwalde könnte das Storchendomizil inzwischen als Musterdorf brandenburgischer Politik in Sachen Verkehrsinfrastruktur durchgehen.

Otto ist dennoch verärgert. Denn die Landesstraße 214 nördlich und südlich von Blumenow ist in einem „gruseligen Zustand“ – nicht nur wegen der Frostschäden des vergangenen Winters. Der Ortsvorsteher bekräftigte seine Kritik kürzlich gegenüber dem CDU-Landtagsabgeordneten Henryk Wichmann. Erwartungsgemäß rannte er bei dem Oppositionspolitiker offene Türen ein...

Den gesamten Artikel können Sie hier im Onlineangebot der "Die-Mark-Online" lesen.


zurück
Henryk Wichmann | Alle Rechte vorbehalten