Speed-Dating mit der Landespolitik

27.02.2016 | Zehdenick

Sterbehilfe, Flüchtlingspolitik, Jugend- Abwanderung– große Themen und wenig Zeit. Nur zehn Minuten blieben Berufspolitikern am Freitag, um Schüler des Oberstufenzentrums Zehdenick von ihren Argumenten zu ausgewählten Themen zu überzeugen..

→ lesen

Landesbetrieb gewährt Akteneinsicht

24.02.2016 | Fürstenberg

Die geplante Vollsperrung der Bundesstraße in Fürstenberg vom 17. Mai bis 30. Juni wegen Bauarbeiten erregt weiter die Gemüter. Hinter den Kulissen gibt es Bemühungen, den Landesbetrieb Straßenwesen zu Erleichterungen für die Autofahrer zu bewegen. Pro Fürstenberg hat diesbezüglich eine Petition beim Land eingereicht...


Brandenburgs Bauern gehen auf die Barrikaden

18.02.2016 | Potsdam

Der Volksentscheid gegen die Massentierhaltung beschäftigt die Politik weiter. Nun macht der Brandenburger Bauernverband Stimmung gegen den Entscheid. Einige Forderungen hält man für „schlicht unakzeptabel“. In einem offenen Brief wird nun eine Konsequenz gefordert. Das Aktionsbündnis ist davon enttäuscht...

→ lesen

Bauernverband gegen Volksentscheid gegen Massentierhaltung

18.02.2016 | Potsdam

Der Brandenburger Bauernverband macht Stimmung gegen den Volksentscheid gegen Massentierhaltung. In einem offenen Brief rief der Verband die Landtagsabgeordneten nun auf, den Entscheid abzulehnen. Zwar erkenne man die knapp 104 000 geleisteten Unterschriften an...

→ lesen

Bewegender Abschied von Erich Köhler

08.02.2016 | Himmelpfort/Bredereiche

Das Leben von Erich Köhler hat sich vollendet. Weit mehr als 140 Einwohner von Bredereiche, Zootzen und Himmelpfort, aber auch Freunde, Bekannte und Weggefährten des am Sonntag vor einer Woche verstorbenen ehemaligen Pfarrers und späteren Bürgermeisters von Bredereiche nahmen am Sonnabend an der Beisetzung teil...

→ lesen

Arbeit für Henryk Wichmann: Brandenburger schreiben fleißig Petitionen

04.02.2016 | Potsdam

„Herr Wichmann von der CDU“ darf sich über fehlende Arbeit nicht beklagen. Seit Herbst 2014 leitet der Protagonist zweier Dokumentarfilme den Petitionsausschuss des Brandenburger Landtags. Hinter den gut 1000 Petitionen pro Jahr steht so manche kuriose Geschichte...

→ lesen

Förderung fürs Land liegt auf Eis - Ministerium bearbeitet Anträge nicht

26.01.2016 | Potsdam

Seit Monaten läuft die Förderung im ländlichen Raum nicht. Anträge für das Leader-Programm der Europäischen Union werden nicht bewilligt. Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger (SPD) beschwichtigt und vertröstet...

→ lesen

Petition gegen Sperrung der B 96

23.01.2016 | Fürstenberg

Für die Fürstenberg und die Nutzer der Bundesstraße 96 ist es ein Schreckensszenario: Die Sperrung der Verbindung Berlin bis zu Ostsee. Die droht ab Mai dieses Jahres wegen Bauarbeiten an der Brücke am Wehr...

→ lesen

Fürstenberger wollen Vollsperrung verhindern

23.01.2016 | Fürstenberg

Gegen die geplante Vollsperrung der Bundesstraße 96 in der Ortslage Fürstenberg vom 17. Mai bis 30. Juni dieses Jahres wegen einer Brückensanierung regt sich Widerstand. In einer Petition an den Landtag Brandenburg fordert die Fraktion Pro Fürstenberg, vertreten durch Raimund Aymanns, die geplante Vollsperrung abzublasen, die der Landesbetrieb Straßenwesen ohne die Beteiligung der Öffentlichkeit kurzfristig festgesetzt habe...

→ lesen

Politiker sind am Zug

19.01.2016 | Oberhavel

Drei Monate haben die Landtagsabgeordneten Zeit. Im April müssen sie entscheiden, ob sie die Ziele des Volksbegehrens gegen die Massentierhaltung unterstützen oder es auf einen Volksentscheid ankommen lassen. Wir haben die Oberhaveler Parlamentarier gefragt, wie sie das Volksbegehren bewerten und welche Konsequenzen das Parlament daraus ziehen sollte...

→ lesen

Henryk Wichmann | Alle Rechte vorbehalten